News

stopmetal.com wieder online

stopmetal.com ist nach einem Wochenende wieder online.

Weiterlesen »

Kategorien

Kommentare

Von Homofürst
Deine Anwesenheit...
In Schuldnerberatung für Metaller

Von Dominik Faigle
Mann Mann Mann das klingt ja so als wäre die ganze Seite von einem AfD Mitglied erstellt das was gegen Metal hat...Das schöne ist.. beruft e…
In Der Kampf muss weiter gehen!

Von Schwanzkopp
Dumpfbacken !!
In Spezial: NSBM

Von Danti
Ich feiere eure Seite. Ich vermute ihr seid selber Metaler und wenn ja finde ich es schön, das ihr intelligent genug seid zu erkennen, das e…
In Spezial: Drone Metal

Von Danti
Wie ich sie hasse, die sehr wert auf NSBM heldentum legen.
In Hot Metalpig

Spezial: Gothic Metal

26.1.2009 22:04 - Mattenfrisör
Gothicus metallium, oder der Gothic Metal Fan, ist ein äußerst zartes Geschöpf und Hörer des Märchen- bzw. Schmusemetals. Er ist weniger auf Metalfestivals anzutreffen, da er sich lieber mit einem Raben auf der Schulter auf dem WaveGothicTreffen in Leipzig aufhält. Verirrt er sich doch mal auf ein echtes Metalkonzert bleibt er dort eher unauffällig im Hintergrund, da er Streits aus dem Weg geht und den besoffenen Thrash Metallern an der Biertheke freiwillig Platz macht (er trinkt zudem sowieso lieber Kirschbanenensaft).
Die äußere Erscheinung des Gothic Metal Fans ist sehr gepflegt und von der Farbe Schwarz dominiert. Um zu zeigen, wie schwarz und depressiv seine Seele ist, zieht er sich einen langen schwarzen Ledermantel an, und achtet selbst bei der Schlüpferwahl auf die dunkle Farbe. Er färbt sich auch nicht nur die Finger- und Füßnägel schwarz, sondern auch Haupt- und Schamhaar, sofern er schon Haare am Sack hat. Nachts treibt er sich auf Friedhöfen herum, um nach Leichenknochen zu graben, der er sich inklusive seiner umgedrehten Kruzifixe und Pentagramme beim nächsten Discobesuch um den Hals hängen kann. Er benutzt wohl als einziger Angehörige der Metal-Gattung ein Parfüm und pinkelt im Sitzen, wie es ihm seine Mutter beigebracht hat. Beim Stuhlgang scheißt er sogar Fledermäuse!

Der Gothic Metal Fan ist von Natur aus von schwachem Körperbau und würde niemals für den Metal sterben, eher für seine Exfreundin, der er schon seit vier Jahren nachtrauert. Anders als ein Heavy Metal Fan, der nur bei Songs mitgrölen kann, kann der Gothic Metal Fan aus mehreren Filmen gleichzeitig zitieren, dabei kann er den Film "The Crow" und "Interview mit einem Vampir" im Schlaf aufsagen. Wenn er spricht, redet er oftmals sehr leise und bedacht, und am liebsten über Rheuma und andere körperliche Beschwerden, die Unterernährung mitsichführt.

Der Gothic Metal Fan paar sich fast ausschließlich mit korsetttragenden Weibchen der Gothic-Gattung. Da seine emotionalen und sexuellen Beziehungen meist nach ein paar Wochen in die Brüche gehen, führt er eine innige Freundschaft mit dem Küchenmesser aus dem Besteckkasten.

Bekannte Bands sind: Him, Nightwish, Evanescence, ASP (Außerordentlich Scheußlicher Penner) und Lafee. Ältere Bands, für die sich aber keiner mehr interessiert sind: Type O Negative, Fields of the Nephilim und Celtic Frost.


Zwei unausgeschlafene Nebelkrähen nach einer Nacht Anne Rice Lektüre


Musikvideo: Mantus - Wir warten auf den Tod



Siehe auch: Sex mit Metaller-Mädchen

Kommentare

  1. gravatar image Taste of Mayhem:

    Das Foto sieht eher aus, als käme es vom M'era Luna.

  2. gravatar image Mattenfrisör:

    Zieht euch nochmal die Beiträge über Black und White Metal rein. Sind fürs erste überarbeitet. Gruß, ich.

  3. gravatar image oh man:

    kinder ich bin hier seit jahren ein verfechter der deutschen sprache. der verasser dieses artikels hat wohl selber "noch keine haare am sack" oder kommt aus bulgarien, denn sonst würde er wohl keine sätze wie: "da er Streits aus dem Weg geht und den Besoffenen Thrash Metallern an der Biertheke freiwillig Platz macht" Streits? Striets?? Streits??? ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh der plural von Streit ist NICHT Streits. sondern Streite, was sprachliich ungebräuchlich ist, weshalb man auf Streitereien zurückgreit.
    wer tippfehler findet darf sie behalten, ihr spackos.
    ps. der artikel ist unlustig. wo ist da die satire? is doch nur ne normale beschreibung.

  4. gravatar image Chuck Schuldiner:

    "der verasser dieses artikels" verasser? verasser?? verasser???
    ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

  5. gravatar image chuck Schuldiner:

    Es sollte auch nicht das PLURAL sein sondern einfach das SINGULAR...

  6. gravatar image Taste of Mayhem:

    Nennt sich "Verfechter der deutschen Sprache", krichts aber nichtmal auf die Reihe die Groß- und Kleinschreibung zu beachten.

  7. gravatar image Mattenfrisör:

    Oh man, du stinkst aus der Seele. Soll um deiner Genugtuung willen den Rechtschreibfehler korrigieren? Und nur zur Info, ich bin aus Ungarn te büdös cigány!

  8. gravatar image Mattenfrisör:

    Scheiße, nun schleichen sich bei mir schon wieder Fehler rein....Naja.

  9. gravatar image Metal:

    METAAAAAAL...:):):)

  10. gravatar image Taste of Mayhem:

    Na, dieser Post strotzt ja nur so vor Intellekt und Intelligenz.

  11. gravatar image WakingTheDemon:

    Okay also auf Wunsch eines einzelnen Herrn (Leather Rebel) post ich hier jetzt auch mal was ^^ Nach unsern tollen Diskussionen ^^

    Hm ja okay zu dem Beitrag ^^ Unterhaltsam ^^
    Die Bands unten ... Eigentlich gehört der Autor dafür gesteinigt ... Evanescence als Gothic-Band hinzustellen ist echt arm ^^ Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten sag ich dazu nur ^^
    Aber hier muss man ja eh nicht alles ernst nehmen ^^
    Aber die meisten hier haben schon irgentwie keine Hobbies oder? ^^ Was sollen diese ganzen Diskussionen? ^^ Jedem das seine ^^

  12. gravatar image Mattenfrisör:

    o_Ooooooooooooooooooooooooooooooooooooh, dududu, höre ich da etwa unterschwelligen Rassimus? Wird sind ein politisch korrektes Forum, und dulden keine braunen Statements! "Jedem das Seine" stand über dem KZ-Eingang von Buchenwald. "Also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten sag ich dazu nur ^^"

    :)

  13. gravatar image WakingTheDemon:

    Rassist ^^ was sonst? ^^ klar ...

    Entschuldigung ich werd es das nächste mal umformulieren ^^



  14. gravatar image Hartmut Slomski:

    Ihr habt doch überhaupt keine Ahnung! Gothic Metal ist die beste Musik überhaupt! Und im Female Fronted Gothic Metal gibt es die schönsten Frauen!

  15. gravatar image Eisenmann:

    Eisenmann sagt:

    "Die nötige Verachtung zu diesem eisenlosen Metall, namens Gothicus metallum, fehlt in der Stimme des Verfassers!"

    Eisenmann meint:

    "Im Sitzen pinkelnde Nebelkrähen können keine guten Eisenmänner sein!"

    Denn;

    Eisenmann frisst Eisenerz zum Frühstück und scheißt Kruppstahl aus!

    Eisenmann hört dann doch lieber dies http://www.youtube.com/watch?v=zwSAgkqOb_s und schmiedet im Takt seinen Eisenprügel zu Ende.

  16. gravatar image Lillith:

    Sag mal, sonst habt ihr nix zu tun, oder?
    Glaubt ihr ernsthaft, irgendeinen Goth oder Metaler interessierts das ihr ihn nich leiden könnt???

  17. gravatar image Taste of Mayhem:

    Natürlich hätten wir besseres zu tun. Aber wir werden hier ja immer wieder bestätigt. Warum also aufhören? :)

  18. gravatar image Woife666:

    Ehrlich: die seite hier is echt schrott. Ich hab ja nix dagegen mit Sarkasmus den Metal in Satiren zu ziehen. Da kann ich auch drüber lachen. SHH schaft das super. Nur ganz offensichtlich is SM einfach nur ein gegenpol von nem verarmten Hopper der sich zutiefst beleidigt fühlt was SHH macht und des zu ernst nimmt. Was ich hier an News(sind weniger News als Beiträge) lese is einfach nur ohne recherchierung und nur halbwegs vorhandenes wissen eine offensichtliche Beleidigung gegen Metal und hat rein garnix mehr mit Satire zu tun. Das Forum(welches seit 3Jahren vollkommen ausgestorben ist) bestand aus 99% Metalern. geschätze 65% der aktiven Kommentatoren bei den News sind Metaler, höchstens 2% sind Hopper und die restlichen 33% sind möchtegern Nazirocker die bei solch einem Thema mal garnix zu sagen haben. Also ich würd euch vorschlagen die Seite zu schließen. Außer den paar hier is eh keiner aktiv oder ließt den Scheiß. Macht einfach zu. Die Seite is ausgestorben und die Beiträge ausgelutscht

  19. gravatar image Taste of Mayhem:

    Solang sich kleine Mädchen wie du da noch drüber pekieren, soland wird auch diese Seite fortbestehen. :)
    Dass wir den Metal und das Gross seiner Hörer beleidigen haste ja schön erkannt. Und wie heißt es so schön? Getroffene Hunde bellen.

    PS: Wir müssen nicht recherieren, wir wissen worüber wir schreiben. 8)

  20. gravatar image Woife666:

    Ne ihr habt devinitiv keinen blasen schimmer aber stellt es so hin als währet ihr voll im bilde. Mich trifft es net so stark. Muss die Seite ja net besuchen. Es is halt nur idiotisch sich zu wehren wenn man von allen auf der eigenen Seite fertiggemacht wird, nur schrottnews postet und ein anliegelager für Nazis bildet

  21. gravatar image Taste of Mayhem:

    Dafür dass es dich ja n"net so stark" trifft, tanzt tu aber ganz ordentlich. Hut ab vor so viel Solidarität.

  22. gravatar image Woife666:

    Willst einfach nur meckern mehr ises net. Sorry aber es is so. Eine Seite ohne nutzen

  23. gravatar image Mattenfrisör:

    Mensch Woife, du warst doch anfangs so fröhlich, und nun feindest du uns an? Das ist sehr schade und ich heule gleich :(

  24. gravatar image Taste of Mayhem:

    Mensch, Woife. Jetzt hast du Kackbratze unsren Schnibbler zum weinen gebracht. SCHÄM DICH!

  25. gravatar image Nudel:

    :D das geilste ist einfach dass ihr Hopper keine Chance habt. Weil ihr alle wegrennt wenns Stress gibt. Metaler, Rocker, Punks, auch Emos halten einfach zusammen. Das macht uns stark.

  26. gravatar image Nudel:

    BANG YOU HEAD e BALINGEN!!!!!!!!!!!!!!!!

    Rocker sind einfach friedlich
    Tausende in Balingen
    Kein Stress,
    nichts.
    Lärm des Festivals, was solls.

    Unvorstellbar: Ein HipHop-Festival.... lieber nicht!!!!!!!!!!! Alle in der Umgebung würden gekilt werden.. weil sie einfach nur da sind...
    Fürchterlich

  27. gravatar image Mattenfrisör:

    Haben wir was gegen Rocker gesagt? Pack die nicht in einen Topf. Und ja, es gibt das Hiphop Festival "Splash" was jedes Jahr auf einer Insel (Ferropolis bei Bitterfeld) stattfindet. Da ist die ganze Seuche versammelt und huldigt ihren Göttern des Rap, genau wie die langhaarigen Bombenleger.

  28. gravatar image Leather Rebel:

    Weil Rocker, Punks und Emos auch gerade so viel gemein haben.
    Kumpels von mir fuhren zum Splash, soll friedlich sein.

  29. gravatar image Taste of Mayhem:

    Rocker, Emos, Goths, Metaller und Punker halten zusammen?!
    Bwahahahaha. Guter Witz.

  30. gravatar image Nudel:

    coucou?? In den einzelnen gruppen ja, sehr wohl.

  31. gravatar image KickItLikeBeckham_82:

    Diese site kotzt ja mal übel an, kinder...

    Stophiphop.com ist doch das einzig Wahre... .__.

    ihr seid nichts als
    L wie
    LOSER


    METALLOVE e EVOLLATEM

  32. gravatar image Leather Rebel:

    Nudel: Dann ist die Szene ja noch mehr am Arsch als erwartet. Nene, Zusammenhalt gibts nichtmal mehr nur in der Metalszene.
    KickItLikeBeckham_82: Dummerweise ist bei uns zur Zeit mehr los. :D

  33. gravatar image Taste of Mayhem:

    Nudel, wenn man sich selbst in der Black Metal Szene untereinander die Köpfe einschlägt, kann man wohl kaum von Zusammenhalt sprechen.

  34. gravatar image Leather Rebel:

    Nicht nur Bm Szene.

  35. gravatar image Mattenfrisör:

    Ist der Fußballer von stophiphop? Da geht doch seit 2 Jahren nix mehr, ständig werden irgendwelche Mitglieder vorgestellt und man feiert mit sich selbst Geburtstag. War grad mal eben auf der Seite, vielleicht bin ich aber auch zu müde, aber selbst schmunzeln hab ich da drauf noch nicht mal können. Irgendwie unlustig, aber vielleicht ist der Humor ja auch nur für HipHopper gemacht... :) Jedenfalls weiß ich nicht die wievielte Werbung das für diese humorverweigernde Seite war, ständig kommt hier immer irgendwer angeschissen und schreibt, stophiphop wäre sonst wie geil. k.A...

  36. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Hach, das war ja mal ein richtig entzückender Artikel...

    Finde überhaupt alles auf dieser Seite ziemlich gut, verstehe gar nicht, warum so viele den Humor kritisieren... Stophiphop dagegen find ich eher nicht so lustig.

    Ich denke, der Artikel hat mich gerade deshalb eben so aufgeheitert, weil ich von einer Freundin gestern auf so ein komisches "Gothic-VisualKei-Punk"-Treffen geschleppt wurde, und mal wieder unglaublich angewidert von all diesen Menschen war. Ich hab ja nichts per se was gegen eine der oben genannten Subkulturen, aber bei dem Treffen trafen sich echt nur die Schlimmsten der Schlimmsten. Naja. Einmal und nie wieder.

    Wie auch immer - ich geh mich jetzt erstmal wieder über die knuffigen Videos unseres lieben Kanwulfs amüsieren und hoffe, dass sich auf dieser Seite noch viel tun wird, ich hab sie zwar erst gestern entdeckt, bin aber trotzdem schon fast mit allem durch... :D

  37. gravatar image Leather Rebel:

    Wuhu, mal jemand, der uns unterstützt. Unglaublich, oder?

  38. gravatar image Kurzhaarvegetarierheulcorekid:

    wie war das gleich? stopmetal.com, Brutstätte inkompetenter Musiknachrichten?
    Nun, ich wage zu behaupten, dass an den oben aufgeführten Anschuldigungen was dran ist
    und dass ihr eh alle Gothics seid...! Hach ja, ein Hoch auf den MattenFRISEUR!

  39. gravatar image Mattenfrisör:

    Oh, du Gutster, du schmeichelst mir.... sonst kriegt man hier immer nur Kloppe ab.... Willkommensfüße auch an den Kuchen :)

  40. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Och, wie gesagt, bin begeistert, werde auch mal Werbung für euch machen...

    Themen für Artikel finden sich sicher noch genug... :D

    ...auch wenn es erst in ca. zwei Jahren ist, wenn dieser tolle Lords-of-Chaos-Film rauskommt. ;)
    Ist mir nur grad so eingefallen - in meinem Bekanntenkreis gehen schon die Befürchtungen rum, dass BM dann der nächste große Trend wird, schließlich soll ja einer der Twilight-Leute die Hauptrolle übernehmen...

  41. gravatar image Taste of Mayhem:

    Weil BM ja nie trendy war...

  42. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Also, soweit ich weiß, gab es in der Bravo-Girl noch nie Corpsepaint-Schminktipps...

  43. gravatar image Chuck Schuldiner:

    http://www.MyspaceImageCodes.net/images/146933540269518_photo.jpg

    Ein fehlgeschlagener Versuch, Black Metal trendy zu machen.

  44. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ich bitte euch. Es gibt genug BlinBling-Tussis in EndstilleMayhemBurzumTaakeSatanicWarmasterArchgoatBlasphemyundweißderGeierwasnichnochallesfürShirts.
    Und dazu die rapide Ansteigende Zahl der Mitglieder der Black Metal "Gemeinde".

  45. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Das stimmt schon, was du da sagst...allerdings meinte ich mit "trendy" eben so eine Welle, wie letztes Jahr mit den Emos zum Beispiel. Da waren an meiner Schule in jeder Stufe über zehn von diesen Viechern. Wenn selbiges Phänomen beim Black Metal auftaucht, dann hast du mich überzeugt und BM ist WIRKLICH trendy! Ach nein, sag ich mal lieber: Sobald in der Bravo das erste lebensgroße Kanwulf-Poster auftaucht, bin ich von diesem Trend wirklich überzeugt...

    Natürlich sehe ich manchmal auch Leute in Bandshirts und schäme mich im selben Augenblick fast, diese Band zu hören, aber das passiert mir bei weitem nicht täglich.

    Und die steigende Anzahl der Black-Metal-Hörer...ganz ehrlich, das ist mir jetzt relativ scheissegal. Ob meine Bands außer mir noch 10, 100 oder 100 000 000 Menschen hören interessiert mich am allerwenigsten.

  46. gravatar image Taste of Mayhem:

    Kanwulf wird doch viel zu sehr gebasht. Dead oder der Taake-Typ da (Namen wieder vergessen).
    Und das Phänomen Black Metal is grad in Großstädten wunderbar zu beobachten. Oder galt aufm Festung Open Air. Oder aufm Under The Black Sun.
    Außerdem wurde die BM-Szene jetzt auch wieder durch die aufkeimende Oldschool und Pagan Metal-Welle für jedermann zugänglich gemacht.

  47. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Hoest heißt der gute Mann...ein Name, der sich wunderbar beiläufig in jede Konverstion einschmuggeln kann: "Das finde ich doch wirklich hoest absurd..."

    Nun, ich wohne in keiner Großstadt, von daher kann ich das wohl nicht besonders gut beurteilen. Die Menschen, die hier in der Gegend als "trve BMler" rumlaufen, tun dies, wie mir scheint, auf Überzeugung und schon seit Jahren.

    Naja, man kann nur hoffen, dass es wirklich nur eine Welle ist und die ganzen Modemetaller mit der nächsten Flut von dannen gespült werden - um mal eine feucht-fröhliche Metapher zu verwenden.

    Ich bin ja sowieso der Meinung, man sollte eine Altersbegrenzung für Bandshirts einführen.
    Ich habe in der Fünften Klasse nicht im Traum daran gedacht, mich einer Subkultur anzuschließen, die einzige Band die ich hörte (und auch immer noch höre) waren die Beatles. Und heutzutage sieht man im Bus die ganzen kleinen Kinder mit den Iron-Maiden-Shirts, die bis zu den Knien gehen.
    Ich bin nur dankbar, dass es im EMP-Katalog noch keine Black-Metal-Klamotten gibt...

  48. gravatar image Taste of Mayhem:

    Der EMP schmeißt doch förmlich mit Endstille, Darkthrone und Marduk um sich. Und dann reden se alle davon, dass se BM richtig geil finden, aber nicht den bösen NSBM, man könnt ja seine Punkerfroinde verschrecken. Oder aber grad dazu greift man: ist ja noch böser.

    Hier rennen auch schon 11jährige in SFU-Shirts rum und werden von der älteren Fraktion angeschnauzt, was der Mist soll. :D

    Da mir die Metalszene mitlerweile aber generell ziemlich auf die Eier geht und beinahe jeder das Zeug als Schwanzverlängerung zu hören scheint, aber trotzdem von sich behauptet alles verstanden und die Ahnung für sich gepachtet zu haben, kann ich das einfach nur noch belächeln und meinen Kopf schütteln.

  49. gravatar image VernichtungsKuchen:

    Endstille war mir schon aufgefallen, ansonsten guck ich mir das Bandshirt-Angebot im EMP wohl nicht gut genug an - ist eh nicht so ergiebig für mich. ;)

    Achja, die lieben Kleinen - letzenendes werden sie eh bald wieder auf einen neuen Trend anspringen, weil sie einfach keine Lust haben, sich mit irgendeiner Musikkultur näher zu beschäftigen...

    Was ich aber am Erbärmlichsten finde, sind solche, denen man alles andrehen kann, weil sie nicht die geringste Ahnung haben und doch so gerne cool wären.
    Hatte da mal ein Gespräch im ICQ mit einer Person, die mich schlicht und einfach nur genervt hat. Im Laufe des Gespräches stellte sich dann heraus, dass sie besonders gerne Bushido und Rihanna höre, aber in ihrer Klasse immer gemobbt wird, weil da alle voll die trven Mätla sind. Schließlich dann die Frage, was ich denn so höre...
    Ich schickte dann ein Wenig Shining und Forgotten Tomb rüber, mit der Erklärung, dies sei auch Metal - dass man im Metal durchaus zwischen verschiedenen Arten differenziert, habe ich wohlweißlich verschwiegen.

    Nach ca. 2 Minuten kam, wie ich es mir gedacht hatte: "Das gefällt mir, ab jetzt höre ich auch Metal."
    Natürlich hat jene Person dann auch in sämtlichen sozialen Netzwerken ein "Metal" in die Auflistung des Musikgeschmackes gezwängt.

    Den Gipfel der Ahnungslosigkeit traf dann, nach ein paar weiteren Minuten folgende Frage:

    "Ist das, was ich jetzt hör, eigentlich Metal oder Metallica?"

    Ich hab mich nimmer eingekriegt vor Lachen...
    Ich hätte dem armen Kind sämtliche NSBM-Bands andrehen können, mit der Versicherung, dass seine Klassenkameraden das sicher voll cool finden würden...

  50. gravatar image Taste of Mayhem:

    Da kenn ich auch einige Granaten.

  51. gravatar image Taste of Mayhem:

    BtW: Ich find Shining ja mal vltrascheiße. Und FT find ich auch nicht grad besonders dolle. Da haste dem Mädchen aber ganz schönen Mist angedreht. Warum nicht gleich Nachtblut?

  52. gravatar image Vernichtungskuchen:

    Hm, Shining hör ich eher selten, finds aber relativ nett. FT find ich aber übelst knorke, altha!
    Und Nachtblut, naja...ich muss zu geben, anfangs habe ich die ja für eine Parodie gehalten.

    Aber meine Beeinflussung hat sowieso nicht lange gehalten, sie konnte bei ihren Klassenkameraden wohl doch nicht so toll punkten...

  53. gravatar image Taste of Mayhem:

    :O
    Hättest ihr Landser als BM verkaufen sollen. Wäre sehr viel lustiger geworden.

  54. gravatar image Leather Rebel:

    Hatte gestern Fussballspiel. Gegner als Schlachtruf: Wir sind die Jungs aus Assamstadt. Sieg, oder was? Sieg, oder was?
    Entlockte mir ein kleines Schmunzeln.

  55. gravatar image Lammoth:

    Ach Kinners....herrlich wie Hip Hopper das Prinzip von SHH mal wieder falsch verstehen und völlig scheiße nachmachen...
    Trotzdem sehr unterhaltsame Seite, kann hier über das gleiche Lachen wie bei StopHipHop.de...
    Zeigt wohl das ich ein eher toleranter Metaller bin, der daran gewöhnt ist, sich Witze und Sprüche über seine Muskrichtung anzuhören....^^

    Aber glaubt mir: Metal wird dem Maintream widerstehen, während Hip Hop sich hoffentlich zu seinen Wurzeln bekennt und sich auch aus dem Mainstream zurückzieht...den die Wurzeln als Musik zur Vermeidung von Gewalt in Amerika sind ja echt nicht übel...aber im Moment ist eher das Gegenteil der Fall...^^

    Lg und auf das ihr Hopper wieder normal werdet
    Lammoth

  56. gravatar image Leather Rebel:

    Wünscht sich der Richtige.

  57. gravatar image Taste of Mayhem:

    "Aber glaubt mir: Metal wird dem Maintream widerstehen,"
    Du glaubst doch auch noch an den Osterhasen.

  58. gravatar image fake :

    @mattenhoschi schwuchtel du bist die grösste homovotze des ganzen landes und lässt dich doch feierlichst von deiner brut in den arsch ficken

  59. gravatar image Taste of Mayhem:

    Boah, "Votze"... wenn ich sowas schon seh.

  60. gravatar image fake:

    du reudige kleine schwanzlose pussy lässt doch von ihm tief in den arsch reinsamen und er schlürft es dann wieder raus erbärmlicher homo

  61. gravatar image metallerin:

    habt ihr eigentlich ne ahnung was ihr hier für ne scheiße erzählt?
    ich bin metallerin und ihr habt keine ahnung von metal
    natürlich findet ihr metal dann scheiße aber was kann man von euch unwissenden denn erwarten?
    nur ma nebenbei bemerkt mantus macht kein gothic metal sondern neue deutsche todeskunst
    da sieht man ma wieder dass ihr keine ahnung habt also haltet euer verschissenes maul!

  62. gravatar image Taste of Mayhem:

    Die NDT ist die wohl schwulste Bewegung überhaupt und wird von der ernsten Goth-Szene auch nur belächelt.

  63. gravatar image fake:

    "neue deutsche todeskunst" :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D selten so gelacht gott ist das erbärmlich es gibt nur einen wahren todesfürsten und das ist HEINO

  64. gravatar image Nightwish:

    Nightwish ist kein Gothic Metal!!!!!!!!!!!!!!!
    Nightwish ist Symphonic Metal!!!!!!!!!!!!!!!
    Ihr Wixxer habt keine Ahnung!!!!!!!!!!!!!!!

  65. gravatar image Leather Rebel:

    Erfinden wir doch einfach gleich, für jede Band, die eine neue Tonlage spielt, einen neuen Begriff. Wer hat dir das gesagt? Wiki und die starken Poster?

  66. gravatar image Taste of Mayhem:

    Aber der Metal Hammer hat doch gesagt, dass das so ist! :(

  67. gravatar image Leather Rebel:

    Hmm, naja, bevor der Metal Hammer mich hämmert, schweige ich lieber...

  68. gravatar image fake:

    möge odin dir gnädig sein

  69. gravatar image Heaven Shall Brun:

    wieso eröffnet man so eine seite?!
    geschmäcker sind verschieden, deswegen braucht man aber noch lang keine "hassseite" über metal erstellen

  70. gravatar image Taste of Mayhem:

    Geh lieber weiter vegan kleine Kinder in Afrika retten.

  71. gravatar image fake:

    lass mal die kinder aus afrika daraus die bekommen schon bananen von mir

  72. gravatar image gothicus imperatus:

    Dieser text ist einfach nur scheiße...
    Wenn ihr keine Ahnung habt dann haltet einfach mal de fresse...
    nur weil ihr so unterentwickelte Vollidioten seid die nichts anderes zu tun haben außer über andere herzuziehen, heißt das nicht das ihr es machen könnt ohne kritik zu ernten...
    ihr habt keine Ahnung über die gothik szene und labert nur bullshit...
    Ihr seid der größte haufen dreck
    ...
    ...
    ...
    MfG.:
    Gothicus Imperatus

  73. gravatar image TuF:

    Alter, mit dem Pseudonym nimmt dich vorab eh keiner ernst!

  74. gravatar image Metalhead:

    Ich glaube, mit solchem Geschwurbel ist der nicht ernstnehmbar, Pseudonym hin oder her. :-)

  75. gravatar image Max Mustermann:

    Durchschnittlicher Artikel, in den Leistungsspitzen leicht humorig. Herrlich hingegen die Realsatire in den Kommentaren, selten so gelacht!



Neuer Kommentar


Erlaubte HTML tags: a, b, i, u, strike, blockquote, code, br, p, strong, pre