News

stopmetal.com wieder online

stopmetal.com ist nach einem Wochenende wieder online.

Weiterlesen »

Kategorien

Kommentare

Von Schwanzkopp
Dumpfbacken !!
In Spezial: NSBM

Von Danti
Ich feiere eure Seite. Ich vermute ihr seid selber Metaler und wenn ja finde ich es schön, das ihr intelligent genug seid zu erkennen, das e…
In Spezial: Drone Metal

Von Danti
Wie ich sie hasse, die sehr wert auf NSBM heldentum legen.
In Hot Metalpig

Von Danti
Wie sich alle von dieser Seite gleich angegriffen fühlen. Menschen, die keinen Humor verstehen. Ich höre Black Metal und für mich ist Black …
In Kanwulf steigt aus der Szene aus

Von Fuckgod Asmode
Whöööh.... diese Seite ist ja mal echt schweinegeilst und es ist echt TRVE... seit ich Metal höre, hab ich schon immer innen Eiern gespürt, …
In Metal ist schwul!

Spezial: Folk Metal

12.11.2010 8:06 - Mattenfrisör
Folk Metaller sind behämmerte Idioten die wie Pferde stinken, aussehen wie Mel Gibson in Braveheart und sich, wenn sie sich nicht grade auf Mittelaltermärkten herumtreiben, auf dem Ragnarökfestival zwischen blutsverwandten Nazis tummeln. Sie tragen Gewänder aus der Mottenkiste, Kettenhemden, Schottenkilte, verdreckte Tierfelle und als Schmuck stets kleine Thorhämmer made in China. Da sie glauben wie vor tausend Jahren leben zu müssen, grillen sie ihr Fleisch auf Spießen überm Feuer und trinken ihr scheiß Met aus afrikanischen Rindhörnern. In ihren Songs geht es um Runen, heidnische Themen und germanische NS-Mythologie. Darüber hinaus besingen sie irgendwelche Unkrautpflanzen, die irgendwo am Ende der Welt zwischen irgendwelchen verdammten Felsenspalten wachsen.

Obwohl Folk Metaller gerne vorgeben, dass sie wie True Metaller für den Metal sterben würden, muss ihre Kampfesbereitschaft gebremst werden, denn: Men in tights never win fights! Überhaupt sollten sie sich fragen, ob sich wirklich Kampferfolge erzielen lassen, wenn man nur mit Geigen und Blockflöten in die Schlacht zieht. Am Ende würden sie auch nur mit ihrem beschissenen Gedudel die Kampfmoral der eigenen Truppen schwächen. Klassische Folk Metal Bands sind: Eluveitie, Arkona, Equilibrium und Turisas.

Eine Unterart des Folk Metal ist u.a. Mittelalter Metal: Sie versuchen vergeblich auf Lauten, Schalmeien, Dudelsäcken und Drehleiern Metal zu spielen, was aber nach hinten los geht. Aus diesem Grund muss der Stil von Bands wie Subway to Sally, In Extremo, oder Corvus Corax auch als "Folk Metal ohne Metal" bezeichnet werden. Genauso umsonst mühen sich Saltatio Mortis, Tanzwut, Ingrimm, Vogelfrey oder Cumulo Nimbus ab. Aber da die meisten Metaller sowieso nicht auf die Mucke stehen, bleiben den besagten Bands nur kleinere Bühnen wie dem MPS, Mediaval oder Hörnerfest übrig. Reich wird man mit Mittelalter-Metal also nicht, es sei denn, man heisst Güntzel oder Fuselfix...


Polylux-Doku über das Ragnarök-Festival





Musikvideo: Korpiklaani - Metsämis



Was noch zu sagen wäre: Folk Metaller fühlen sich immer besonders witzig, wenn sie irgendwelche miserabelen Lieder von Torfrock oder Das Niveau singen dürfen, oder zusammen "Julia und die Räuber" anstimmen...

Siehe auch: Spezial: NSBM

Kommentare

  1. gravatar image Lattenrost:

    Ah, die berühmt-berüchtigte Ragnarök-Dokumentation! Mit den "Asen und den Wan(n)en" (und den Quietscheentchen!) und dem Buch über Pagan Metal, das eigentlich von Black Metal handelt. Und natürlich der rein von Theodor Fontane inspirierten Band "Effibrilium"!
    Ich versteck mich mal lieber vor den "finsteren Rollenspielfreaks" im Castle Greyskull...

  2. gravatar image Taste of Mayhem:

    Du hast das Wolfszeit garnicht erwähnt! :(

  3. gravatar image Hosenträger:

    Ach Kinners, ich hab' mich hier auf was zu lachen gefreut...
    "Höhö, die sind voll behämmert und voll Nazis, höhö", also wirklich,*gähn*-.-

  4. gravatar image Ich:

    Korpiklaani - Metsämis gutes Lied =)
    Und kein Wort über Varg was ein Wunder =)

  5. gravatar image IFA - Metalhead:

    Fett.
    Es wird Zeit daß ich mein Kuhhorn auch mal wieder befülle. Leider kann ich beim Autofahren nicht so gut daraus saufen, das blöde ding hält weder auf der Mittelkonsole noch am Armaturenbrett und einstecken kann ich es auch nicht.

    Das bedeutet daß ich das blöde ding nur in der Hand halten kann. Macht sich im Stadtverkehr alles andre als gut wenn man nur Handgewichst fährt.

  6. gravatar image fake:

    also mein kuhhornn ist imemr prall gefüllt unjd es stört auch nicht beim autofahren wenn meine freundin mal dran lutschen will

  7. gravatar image Lattenrost:

    Also, wenn das bei dir wirklich Färbung und Biegungsrichtung eines Kuhhorns angenommen hat, kann dir sicher ein Urologe weiterhelfen. Vielleicht löst sich dann auch dieses Stauungsproblem...

  8. gravatar image fake:

    er meint ich soll mir keine sorgen machen das geht von alleine weg

  9. gravatar image Hää:

    Also Metaller als Nazis zu bezeichnen ist schon sehr böse Unterstellung.
    Vor allem mal weil Varg keine Nazis sind.
    Also hört doch mal auf mit diesen scheiß Halbwahrheiten.

  10. gravatar image Taste of Mayhem:

    Varg sind Nazis! Hast du das Absurd-Shirt nicht gesehen?!?!?!

  11. gravatar image Lattenrost:

    Varg sind vor allen Dingen eins: egal.
    Schlechte Growls, schlecht abgemischt, politisch fragwürdig. Mental auf ignore gesetzt. Next!

  12. gravatar image Taste of Mayhem:

    Da geh ich doch lieber Gigi hören!

  13. gravatar image Lattenrost:

    Zuerst dachte ich, du meinst Gigi d'Agostino...
    Aber sag mal, Taste, hast du zur Zeit ein Problem mit deiner politischen Orientierung. über das du mit uns gerne sprechen würdest?

  14. gravatar image Taste of Mayhem:

    Et geht nich ummen Führoo, et geht umme Wikingoasogen!

  15. gravatar image fake:

    du nix sprechen mein sprach

  16. gravatar image Arschleck 08/15:

    jaja der böse Metal oder Folk Metal?
    Wir sind alle Nazis und Rechtsradikale nur weil wir uns bennehmen wie im Mittelalter in unserer Freizeit?

    Ihr unterstützt doch nur den Hip-Hop z.B die tollen Ghetto-Gangs
    unsereiner nennt mal ein paar namen
    Blood´s and Crips oder die tollen Tugs wenn es doch wirklich ein Volksport ist in einem fahrendem Automobil auf kleine Kinder und Frauen zu schießen!
    Na toll
    dann lasset uns mal den Hip-Hop anhänglich werden

    und wie ihr ungebildetes Volk nicht wisst fand das Mittelalter(sogar die Wikinger Zeit) vor dem NS- Regime statt

    lesst bücher und bildet euer Hirn weiter (wenn vorhanden)

    denn nur weil ein kleiner Idiot mit Seitenscheitel,Minischnauzbart und einem Ei (Hoden) Dinge aus dem Mittelalter übernommen hat müsst ihr doch alles auf uns arme Metaler schieben?! (autonome Links-Gruppierungen hören doch auch Metal z.B. Rammstein) laut eurer Meinung ist Rammstein ja auch Rechtsradikal

    schönen abend euch allen

    ps. Bildung ist der beste Weg zum mitreden

  17. gravatar image fake:

    was habt alle eigentlich immer mit euren nazis

  18. gravatar image Chuck Schuldiner:

    "Wir sind alle Nazis und Rechtsradikale nur weil wir uns bennehmen wie im Mittelalter in unserer Freizeit?"

    Nazis seid ihr deswegen keine, aber Spacken allemal!

    "lesst bücher und bildet euer Hirn weiter" : D

  19. gravatar image 8-bit Apocalypse:

    @ Chuck Schuldiner

    Ja genau! Wir LESSEN jetzt alle mal ganz artig Bücher. Bis auch der letzte von uns Dummspacken zu der Erkenntnis gekommen ist, dass man lesen mit nur einem "s" schreibt, du IDIOT!

  20. gravatar image Leather Rebel:

    Rechtschreibung hilft auch, mitreden zu können. :D

  21. gravatar image Leather Rebel:

    "denn nur weil ein kleiner Idiot mit Seitenscheitel,Minischnauzbart und einem Ei (Hoden) Dinge aus dem Mittelalter übernommen hat müsst ihr doch alles auf uns arme Metaler schieben?!"
    Btw, hat der Adolf gar nicht gemacht, du Spacken.
    Also BILDe du dich.

  22. gravatar image 8-bit Apocalypse:

    War übrigens der Himmler. Und es waren keine Dinge aus dem Mittelalter sondern hauptsächlich aus der germanischen Mythologie. Ging sogar soweit, dass er behauptet hat die arische Rasse, sei vom versunkenen Kontinent Atlantis gekommen. Armer Irrer....ob der wohl auch Metal gehört hat?

  23. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ist doch Negermusik.

  24. gravatar image Taste of Mayhem:

    Hab mir grad ma das Korpiklaani-Ding gegeben. Deren Sound gefiel mir schon früher nicht, aber jetzt klingen die ja absolut klinisch! :shock:
    Als russische Hinterhofpolka ja noch ganz witzig, aber so klingt das ja völlig kastriert. Genau richtig für heranwachsende Möchtegernwikinger, die sich nach einem Glas Wodka in die Echthaarunterhosen scheißen, hm?

  25. gravatar image 8-bit Apocalypse:

    Negermusik ist so ziemlich alles was aus dem "vermeintlichen" Metalgenre so kommt. Was Korpiklaani angeht...die neuen Sachen sind echt nich der Hit. Da gibts besseres wie z.B. Manegarm, Bergthron oder Tursias. Weswegen man es dann aber nötig hat sich wie ein Neandertaler einzukleiden und sich literweise Met und andere Plörren in den Hals zu schütten, dass man mindestens bei der Hälfte des Konzertes strunzbesoffen in ner Ecke liegt, ist mir ein völliges Rätsel.

  26. gravatar image Leather Rebel:

    Hatte Himmler nicht auch aus Indien bzw. aus dem Himalaya "Arier"-Skelette angeschleppt, um sie in Deutschland zu untersuchen? :D

  27. gravatar image Taste of Mayhem:

    Die Tibetaner kannten auch Höhlen in denen die Proto-Arier noch lebte, welche von Aldebaran stammten, wohin die deutsche Elite nach dem zweiten Weltkrieg mithilfe ihrer Reichsflugscheiben geflohen ist. Und so!!!!!

  28. gravatar image Leather Rebel:

    Willst du damit sagen, dass tibetanische Höhlen eventuell sogar mit Neuschwabenland verbunden sein könnten? o_O

  29. gravatar image 8-bit Apocalypse:

    @Leather Rebel
    Das weis ich jetzt zwar nicht genau, aber gut möglich wär das schon. Der Theorie nach haben die Arier ihren Ursprung ja gar nicht mal soweit weg von dieser Gegend. Jedenfalls ein Stückchen weiter westwärts wo heute u.a. der Iran liegt. Laut Himmler sind die Atlanten damals genau in diese Gegend geflohen nach dem ihr Kontinent auf einmal "Blubb" gemacht hat. Später dann haben sie sich in den nördeuropäischen Raum ausgedehnt. Von daher kann das schon sein. Doof genug dazu wär der Mann ja auf alle Fälle gewesen :D.

  30. gravatar image Leather Rebel:

    Hätten die sich mehr mit den Maya beschäftigt, wäre ihnen die Idee vom tausendjährigen Reich eh niemals gekommen; die hätten bestimmt an 2012 geglaubt. :D

  31. gravatar image Taste of Mayhem:

    Kwatsch nich, Mayas sind doch Untermenschen! Tibetaner natürlich nicht.

  32. gravatar image fake:

    liliputaner sind die einzig wahren herscher

  33. gravatar image Leather Rebel:

    Natürlich sind sie aber durch fake geleitet.

  34. gravatar image Taste of Mayhem:

    Dat is doch hundertpro dein Zweitaccount, du Arsch! :fuuu:

  35. gravatar image Leather Rebel:

    Beweises. :D
    Und komm mir ja nicht mit "beweise mir, dass es nicht so ist!". ;)

  36. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ich wette, wenn ich ganz tief in deiner Datenschmutzwäsche wühle, dann finde ich was!

  37. gravatar image Leather Rebel:

    Tu das lieber nicht, die Wahrheit könntest DU nich ertragen!

  38. gravatar image fake:

    tja ich bin euch überlegen :D

  39. gravatar image 8-bit apocalypse:

    @ fake
    Jeder weis doch, dass die Arier die richtigen Herrscher sind. Das hat doch der gute Himmler auch in aller Ausführlichkeit und auf empirischer Basis eindeutig bewiesen :D. In seinem kleinen braunen Taucheranzug hat er übrigens auch höchstpersönlich den versunkenen Kontinent Atlantis besucht und sich damals ganz nebenbei von einer blonden reinrassigen arischen Meerjungfrau einen blasen lasen. Im übrigen dürfte doch auch allgemein bekannt sein, dass den Ariern die Welt gehört und sie diese auch spielend erobern könnten. Wie sie sowas zustande bringen, haben sie ja in den 40ern bereits eindrucksvoll demonstriert ;).

    So! Und jetzt lass ich den Abend mit Absurd und Totenburg ausklingen, wobei ich mir so richtig schön den letzten Rest meines kaputtgesoffenen Gehirns wegschieße mit Bier, das zwar im von Untermenschen bevölkerten Tschechien gebraut wurde, aber mir trotzdem ganz gut schmecket!
    Prostata!

  40. gravatar image Taste of Mayhem:

    IH, Totenburg!

  41. gravatar image 8-bit apocalypse:

    Achwas soooooooo "IH" sind die doch gar nicht. Wenn du mal die hirnlosen 08/15 - Texte, die unzureichende musikalische Kunst, die Innovation in den Liedern die gegen Null geht und die verwirrte politische Einstellung dieser kleinen braunen Früchtchen außer Acht lässt, dann....okay sie sind "IH".

  42. gravatar image fake:

    was willst du den von mir komm mir hier nich mit himmler du vogel sonst baller ich dir heino um die ohren bis du heulst

  43. gravatar image 8-bit apocalypse:

    @fake
    Ich bin kein Vogel, ich bin ein deutscher Reichsadler. Heino? Gerne doch! Hab nichts gegen ein bisschen Musik aus der Heimat. Und jetzt wird geschunkelt!

  44. gravatar image Mattenfrisör:

    Jetzt wirst du in den Arsch gefickt! Apro-po: Wusstet ihr, dass Wikinger früher nur dann Thorhämmer getragen haben, wenn sie verheiratet waren? Diese Untermenschen kannten keine Eheringe und hatten sich dann mit sonem hässlichen Scheiß "geschmückt". Ihr solltet daher davon ausgehen, dass die nächsten Langhaarschweine, die euch mit sonem Kram daherkommen, sich jeden Abend von ihrem Macker das Hirn rausknallen lassen.

  45. gravatar image IFA - Metalhead:

    Wassn hier los?


    Ihr seid doch krank. Aber alle!

  46. gravatar image fake:

    sehr gut erkannt :D

  47. gravatar image fake:

    achso i be back :D

  48. gravatar image Taste of Mayhem:

    WO WARST DU AFFE?!

  49. gravatar image fake:

    im zoo :D

  50. gravatar image Leather Rebel:

    Musst du ihn gleich so barsch anfahren? :D

  51. gravatar image fake:

    das ist doch nur ein zeichen seiner zuneigung zu mir und er will damit ausdrücken das er mich vermisst hat :D

  52. gravatar image Taste of Mayhem:

    Echt ma, ey.

  53. gravatar image Blutaar:

    hier können sie ihre mist schreiben, wenn sie dann mal vor leuten wie johann hegg stehen haben sie keine eier in der hose

  54. gravatar image Blutaar:

    *ihren

  55. gravatar image Taste of Mayhem:

    Der darf sich sowas doch garnicht erlauben. Sonst wär der Deal mit Nukkular Blast auch gleich weg. x)
    Aber den Spieß kann man auch umdrehen. Vor Bushido und co hätte von euch auch so ziemlich niemand Eier in der Hose.

  56. gravatar image Lattenrost:

    Bushido und Co.? Sind das nicht die netten Jungs von nebenan, die den Kindern erklären, dass das, was sie da rappen, alles nur Fiktion ist und man lieber in der Schule bleiben und die Finger von den bösen Drogen lassen soll?
    Bildungsbürgertum kann schon furchteinflößend sein.

  57. gravatar image Taste of Mayhem:

    Fjeden Fall.
    Ist doch total affig, dieses "vor XY würdeste dir sowas nicht erlauben!".

  58. gravatar image fake:

    RUHE HIER!
    vor mir haben sie alles respeckt ich bin der gösste im kindergarten

  59. gravatar image Leather Rebel:

    Nein, o fake, lasse sie nicht im Feuer deines Zorns verglühen, ich bitte dich, diesen Würmern gegenüber Gnade walten zu lassen... Hail fake!

  60. gravatar image fake:

    drogen?

  61. gravatar image Haunebu:

    BIER!

  62. gravatar image fake:

    jo

  63. gravatar image Batze:

    Ich höre relativ viel Folk Metal und hatte mir ehrlich gesagt doch mehr vom Artikel erhofft.
    Produkte aus Tieren, Met, Romantisierung von Vergangenheit, lächerliche Kriegerästhetik, altgermanischer Glauben und Nationalsozialismus sind nicht besonders interessant eingesetzt wurden, um jemanden blosszustellen.
    Außerdem fehlt in der ersten Zeile ein Komma vor und nach dem Relativsatz.

  64. gravatar image Leather Rebel:

    Falsch, das Komma danach musst du nicht setzen, da das und die Sätze miteinander Verbindet... "Folk Metaller sind behämmerte Idioten" = HS, der Rest ist NS. Allerdings fehlt tatsächlich das Erste.

  65. gravatar image Leather Rebel:

    "verbindet" klein, bevor du mir das noch ankreidest. ^^

  66. gravatar image Batze:

    Tatsächlich ist der das ein längerer Relativsatz....Danke für die Korrektur der Korrektur.
    Das "verbindet" sei dir verziehen. =)

  67. gravatar image fake:

    wasn hier gibs hier jetz auch nachhilfe unterricht in deutsch O.o

  68. gravatar image Batze:

    Hättest du gern welche?

  69. gravatar image fake:

    nur über meine leiche

  70. gravatar image Typpinsel Triebholz:

    Ach das ist aber lustig hier. Wieso denn bloß haben nur gefühlte 5% aller Kommentare einen Bezug zum sehr guten Artikel? Und das bei Allen?

  71. gravatar image Taste of Mayhem:

    Weil die Artikel nur zum Trollen sind.

  72. gravatar image El Bastardo:

    ja, ja, ja und so gehts halt weiter bis man sich irgendwann fragt; wars das?

  73. gravatar image -.-:

    http://www.youtube.com/watch?v=Lo3iJUmuLCw
    so viel zu "varg sind nazis" ^^
    was wisst ihr denn eig?! xD

  74. gravatar image Batze:

    Warum wird der Link ausgerechnet zu Folk Metal gepostet, wenn die Diskussion über Vargs Nazitum unter dem Wackenartikel stattfand?

  75. gravatar image Taste of Mayhem:

    Weil Freki ein dreckiger Wendhals ist.

  76. gravatar image Hippedihop:

    Korpiklaani 4ever :)

  77. gravatar image El Bastardo:

    Wieder so ein Waldläufer mit Hirschgeweih auf der Birne. XD

  78. gravatar image nudelkuchensaft:

    ja genau NS-Mythologie...^^
    die Germanen haben ja auch alles von Hitler abgeguckt nich umgekehrt
    weiß doch jeder xD

  79. gravatar image Taste of Mayhem:

    Och, Jungchen, es gab keine "Germanen".

  80. gravatar image Dumm?:

    Was ist den das für eine blöde Webseite.
    Bei euch sollte mal jemannd gegen die Server pissen, damit diese Webseite Offline geht.
    So ein Müll!

  81. gravatar image StopMetal Gründer:

    Sieh mich an ich bin ein Hopper ich habe angst vor den Bösen Metallern und such mir einen weg ne große fresse zu haben ohne gleich aufs Maul zu bekommen.
    Deshalb hab ich Stop Metal gegründet und da mir nix einfällt die Metaller wirklich fertig zu machen oder überzeugene Inhalte und Artikel zu verfassen sagt ich einfach das alle Nazis sind und messe ihre bosheit laut internationaler bosheitskala in Hitlereinheiten ladida.

    Also jetzt mal im ernst ich kapier einfach ned wie man ewig rumjammern kann und verzweifelt versucht cool zu wirken während man klamotten trägt die mind. 2 Nummern zu Groß sind und "Musik" hört bei der immer nur einer der nix in seinem leben auf die reihe bekommt und der von niemanden respektiert wird so tut als hätte er was drauf und würde von jedem geliebt.

    Ihr hopper müsst einfach mal einsehen, dass es minderwetigkeitskomplexe sind die euch dazu zwingen immer das maul aufzureißen.
    Ihr könnt nix und niemand respektiert eure faulheit und deshalb labert ihr immer über eure träume , in den ihr superstra seid und von jedem rspektiert werdet.

    Kapiert nur eine sache cool ist jemand dem alles scheiß egal ist was andere labern (siehe Metaller) und nicht wie ihr Hopper denkt jemand der groß erzält was er alles könnte aber nicht macht.

    Also das ist einfach nur erbärmlich und ich weigere mich wehement weiterhin mit euch zu komunizieren da es sowieso keinen sinn macht.

  82. gravatar image TuF:

    Und wieso schreibst Du dann so einen ellenlangen Text, den eigentlich kein Schwein juckt?

  83. gravatar image Taste of Mayhem:

    Die besten sind immer noch die, die erst rumjammern und sich als supertoll bezeichnen um dann direkt darauf den Schwanz einzuziehen, indem sie vorwegnehmen, dass von der Gegenseite ja eh nichts Vernünftiges kommen kann.
    Mensch, ich verneige mich vor deiner Intelligenz!
    Ach übrigens, bist du Alexander? http://www.youtube.com/watch?v=e9mqOnn6uLc
    x]

  84. gravatar image TuF:

    MUAHAHAHAHAHAHARRRGH!
    http://www.youtube.com/watch?v=MC9oDiOGqJo&feature=related

  85. gravatar image Der Silcher:

    Was soll der Dreck... man beleidigt Folk Metaller als grenzdibiele Nazis! Ich liebe Koorpiklani...höre aber auch Rammstein, Amon Amarth, und Absurd. Und wenn irgendwelche daher gelaufende Typen meinen zu müssen, dass Männer mit Thorhämmern aus China um den Hals, es spaßig finden auf Mittelalter Märkten oder auf einem Festival zu verkehren: Lasst sie doch! Und wenn ihr ein wenig Ehre habt lasst es doch Metaller runter zu ziehen. Vielleicht hat einer von euch schlechte Erfahrungen gemacht, mit Metallern die wirklich etwas an der Existensgrenze schlurfen,aber mein Bekanntenkreis von Metallern ist nicht so, denn die saugen jeden dritten Tag Staub. OK, was Goregrinder anstellen finde ich auch etwas seltsam, aber es ist ihr Kram. Ich kann ja auch nicht zu euch Gegner sagen: wischt euern Hintern mit Kakteen ab, denn ihr macht es sowieso nicht. Genau wie die Metaller nicht auf euer Rassistisches verhatlten reagieren.

    Und wenn jemand den Nordischen glauben verarcht ist das genau so, asl wenn an den Islam verarscht, aslo seit ihr in dem Fall nicht besser als eure so gehassten Nazis!

    Und alles ist Kulturbedingt
    Liebe Grüsse M. Silcher(14Jahre)

  86. gravatar image TuF:

    "...denn die saugen jeden dritten Tag Staub..." :D

  87. gravatar image Leather Rebel:

    Wär mir zu sauber, ich leb lieber im Dreck. :D

  88. gravatar image Taste of Mayhem:

    Boah, Kiddo, gibts das auch in schön?

    Und wenn irgendwelche daher gelaufende Typen meinen zu müssen, dass Männer mit Hakenkreuzen aus Russland um den Hals, es spaßig finden auf Demos oder auf der Straße politische Gegner zu erstechen: Lasst sie doch!


    Interessant.

    Und wenn jemand den Nordischen glauben verarcht ist das genau so, asl wenn an den Islam verarscht


    Walla, schwörst du auf Onkel von Koran?

  89. gravatar image iron boiler :

    ....

  90. gravatar image Alex G.:

    HAHAHAHA, Ich find es schon zu geil. Was sind das alles für leute die sich darüber aufregen das Folk bzw Pagan/Viking Metaler hier als "Nazis" abgestempelt werden? Alle U16?? Poser?? Oder Hopper? :D:D:D Von Ironie und Sakasmus wohl noch nie was gehört wa?

    Allerdings zeigt der Artikel ein Problem, wir Heiden Metaler müssen uns immer davor in acht nehmen. Schon oft hab ich ganz schnell verbindungen ins Rechte lager bei neu gefundenen Metalbands gefunden.

    Achja, dem Letzten Absatz stimmt ich voll und ganz zu :D

    So noch wat, wer Rechtschreibfehler findet, kann se behalten ^^

  91. gravatar image Taste of Mayhem:

    Boah, Junge...

  92. gravatar image Randir:

    Ihr könnt von uns verrückten ja gerne halten, was ihr wollt, aber diese ständigen Nazi-Vorführe nerven langsam.
    Der Anteil an Nazis ist unter Folk-Metallern auch nicht höher als im Rest der Bevölkerung.
    Und auch noch nen kleiner Denkanstoss dazu: Die Nazis kamen erst einige Jahrhunderte nach dem Mittelalter auf. Wenn wir uns aufführen wie Leute ausm Mittelalter können wir also gar keine Nazis sein ;)

  93. gravatar image TuF:

    @Alex G
    "Wer Rechschreibfehler findet..."
    Boah alter, geh einfach sterben!

    @Randir
    Achso, und weil Nazis erst einige Jahrhunderte später kamen, gab's die Charakteristiken dergleichen wohl noch nichtmal ansatzweise vorher und vor allem: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Du kannst sehr wohl faschistisch veranlagt sein UND diese Pisse hören oder besser gesagt: Du bist faschistisch durch diese Pisse geworden :D! Aber da du mit plausiblen Denkanstößen um dich zu werfen scheinst... Oh... was ist das?... Mein Gehirn... ... ...stimmt... Du hast vollkommen Recht... ich... hab... meine Meinung...aaaaargh... ge...ändert...muss dagegen... ankämpf...en...

    ...NAZI!

  94. gravatar image Taste of Mayhem:

    Nationalsozialismus =/= Faschismus!

  95. gravatar image TuF:

    Dessen bin ich mir durchaus bewusst, dennoch wissen das anscheinend viele nicht, demnach ist es unnötig hier ideologische Grundsätze zu diskutier'n. Sobald Randir das oben liest, hab' ich das erreicht, was ich wollte :)

  96. gravatar image Taste of Mayhem:

    Wollte es nur mal erwähnt haben!

  97. gravatar image METAL:

    Beleidigt NIEMALS Varg die setzen sich immer hin GEGEN ich wiederhole mich GEGEN GEGEN die Nazis ein und ihre Texte handeln von Problemen wie: Internet, Sehnsucht (Liebeskummer) und eben die Nazis wenn ihr mir nicht glaubt dann schaut euch das Video im folgedem Link an und Varg ist keine Folk Metal Band ihr IDIOTEN

    Hier der Beweis das Varg GEGEN die Nazis sind:

    http://www.youtube.com/watch?v=Lo3iJUmuLCw

    Also ihr Spasten lernt erst mal was über Bands bevor ihr sie blöd darstellt denn ihr Hopper seid keineswegs besser wenn ich mir eure Texte mal anhöre dann höre ich da folgendes:

    Worte wie: Jo ich fick deine Mutter
    Rassismus
    Rechtsextremismus
    Brutale Fluch- und Schimpfwörter
    dämliches "Beat boxen" das mir nur Kopfschmerzen macht
    Sexuelle Misshandlungen

    Und jetzt kommen wir mal zu eurem Aussehen:

    Die Hose viel zu weit unten (wie weit wollt ihr sie noch unten haben?)
    Zu grosse Pullover die halb offen sind

    Und euer Gang als hättet ihr in die Hose geschissen und ständig euer dämliches:"Hey jo Alter was geht ab?" Das klingt ehrlich gesagt behämmert und bescheuert mehr will ich hier jetzt nicht schreiben sonst könnte man gleich ein Buch schreiben

    Also:

    Erst denken dann dumme Sprüche machen ihr PAPPNASEN

  98. gravatar image Taste of Mayhem:

    Allein der Abschnitt über Varg macht mich total fertig. Unfassbar, dass es wirklich Idioten gibt, die auf deren billige Masche reinfallen.

    Worte wie: Jo ich fick deine Mutter
    Rassismus
    Rechtsextremismus
    Brutale Fluch- und Schimpfwörter
    dämliches "Beat boxen" das mir nur Kopfschmerzen macht
    Sexuelle Misshandlungen



    Abgesehen davon, dass "Jo ich fick deine Mutter" kein Wort ist, findet man den ganzen Scheiß auch im Metal, also FICK DICH WEG!
    Und über Beatboxen heulen, im andere Thread aber Fun Cunt-O verteidigen. Witzeumel.

    Die Hose viel zu weit unten (wie weit wollt ihr sie noch unten haben?)
    Zu grosse Pullover die halb offen sind


    Und Metaller tragen Schlabberlook. So what?

    "Hey jo Alter was geht ab?" Das klingt ehrlich gesagt behämmert und bescheuert mehr will ich hier jetzt nicht schreiben


    Solltest du auch nicht. Machst dich nur noch lächerlicher.

  99. gravatar image TuF:

    @METAL:
    *hust*Hendrik Möbius*hust*im Zusammenhang mit Freki*hust*...
    Varg sind Doppelmoralisten und geldgeile auch noch dazu!

  100. gravatar image atomkrieg:

    sehr lustig wie sich alle über das Nazithema aufregen^^ wo bleibt euer sinn für Humor?

  101. gravatar image NonhumanEra:

    Meine Güte, was sich Leute fürn Scheiss ausdenken...

  102. gravatar image TuF:

    @NonhumanEra:
    Du weißt schon, dass es strafbar ist, Auschwitz zu leugnen :D

    http://c.asset.soup.io/asset/1277/7644_31f7.png

  103. gravatar image k.haos:

    wird das nicht langsam langweilig? immer wieder diese dümmlichen vergleiche [folk]-metal = rechts. das heidentum, die schlachten der germanen, oder was auch immer in diesem genre häufig thematisiert wird, ist n paar hundert bis sogar tausend jahre älter als das nazitum. und nur weil nazis alte begriffe für ihre sache missbraucht haben, macht das die begriffe ja nicht schlecht. das ist wie mit waffen. an sich sind sie nix schlimmes, ihre benutzer machen den unfug damit. ich bin mir ja immer noch nicht sicher, ob das eine satire-seite ist, oder ob der autor dieser texte wirklich so dämlich ist, und glaubt was er schreibt. bei letzterem fall hilft wahrscheinlich nur ignoranz oder folter, dem ist eh nicht mehr zu helfen. sollte allerdings ersteres der fall sein, so beherzige bitte eins: mach mal nen kurs an der vhs oder sonstwo, damit du ma lernst WIRKLICH satirisch zu schreiben. bisher ist das nur dumpfes gepolter, vergleichbar mit grind oder ähnlichem.

  104. gravatar image TuF:

    Dann pinsel doch ma so ne schöne große Swastika an irgendne Hauswand und versuche zu erläutern, dass du diese Zensur nicht gutheißen magst, nur weil die Nationasozialisten dieses Symbol benutzt haben!!

  105. gravatar image kit:

    1. nicht alle metaller sind heiden
    2. find ich ein hammer ehrlichgesagt schöner als nen schnöden ring am finger zu tragen
    3. ihr glaubt ja wohl kaum, dass metaller nach der schule/der arbeit nach hause rennen, sich in ihre kluft schmeiße und im wäldchen nebenan mittelalter spielen oder? :D

    es mag sogar menschen geben die sich auf derart ausgerichtete festivals normal kleiden, ob ihrs glaubt oder nicht :p

    mit vorfreude aufs mps

  106. gravatar image Pascal Kippschnieder:

    Ich weiß zwar nicht welcher geistig umnebelte Mensch diese Sachen hier ins Internet stellt, aber diese person hat ungefähr genau so viel ahnung von Metal, wie eine Kuh vom tanzen.

    Ein Metaller Hat nichts, aber absolut garnichts mit den Rechten oder der NS-Weltansicht am Hut.

    Man kann von den Menschen ja halten was man will, aber jemanden zu beleidigen oder gar eine ganze Menschengruppe, steht doch eher an Faschismus und der NS-Einstellung als die Metaller.

    Die meisten die sich MEtal anhören sind weder verblödet noch ungewaschen. Diese Vorurteile kursieren doch nur, weil irgend einer Eifersüchtig is das wir machen was wir wollen... Punks geraten wegen den gleichen sachen in verruf.

    Auf so eine allgemein dumme Aussage wie diese kann echt nur jemand kommen der entweder keine Ahnung hat oder bei Familie im Brennpunkt mitspielt.

  107. gravatar image Pascal Kippschnieder:

    Ach und nur weil einer dem Heidnischen bzw. Paganistischen Glauben lebt, Heißt das nicht das er rechts ist.

    Die Nationalsozialisten haben den Glauben im 2. WK in den dreck gezogen.

    Aber das 3. Reich ist TOT und nichts holt es zurück. Der Alte Germanische Glaube (weiter nur als AGG bezeichnet) ist im Raum Europas weit vor Christi ansässig.
    Die Bekehrung der Christen begann erst im 7. bis 9. Jahrhundert und verdrängte den AGG in Afrika, Asien Mitteleuropa und erst ende des 9. Jahrhunderts auch in Skandinavien.

    Die Nazis und insbesondere Hitler und seine engen Vertrauten fingen die Geschichten, die damals Archäologiscg als richtig galten auf, und verwendete sie als Propaganda. Heutige Forschungen beweisen, dass die sogenannten Wikinger (lateinisch für: Seeräuber) weder ständig Odin schrien, noch unterentwickelt, noch babarisch kriegerisch waren. In 1. Linie waren sie Seefahrer, ENtdecker und Händler.

    Hitler puschte im 2.WK die Geschichten udn Sagen dermaßen auf, dass er sogar mythische Rituale verfolgte um z.B. unsterblich zu werden. Dies tat er allerdings auch mit den christlichen Sagen, wie z.B. der des Heiligen Grals.

    IST JETZT DESWEGEN AUCH JEDER CHRIST EIN NAZI.

  108. gravatar image Taste of Mayhem:

    Hitler war überzeugter Christ, du Vogel, und ganz sicher kein Mytiker. :lol: Das ging auf den Mist anderer Personen.

    Wikinger (lateinisch für: Seeräuber)


    Wo zum Jakob hast du die Scheiße denn her?

    und verdrängte den AGG in Afrika, Asien


    :lol: Ganz genau, du Held.

    Punks geraten wegen den gleichen sachen in verruf.


    Und das völlig zu Recht.

  109. gravatar image Metalhead:


    Ein Metaller Hat nichts, aber absolut garnichts mit den Rechten oder der NS-Weltansicht am Hut.


    Ach, Tatsache? Nur für dich zur Info: Der Folk- und Pagan-Metal sind von Rechten vollständig unterwandert. Und zwar schon seit langer Zeit. Logisch, die Thematik war ein gefundenes Fressen für die. Und selbst Otto-Normal-Metaller kann sich von einem latenten Alltagsrassismus nicht freisprechen. Ein Beweis ist ja schon, dass du hier so selten dämlich 'rumkommentierst. Wäre an der Geschichte mit Rechts nichts dran, hättest du uns gar nicht mit deiner debilen Prosa belästigen müssen, denn dann gäbe es in dem Artikel keinen Seitenhieb in die Richtung und damit auch gar keine Diskussionsgrundlage.


    Man kann von den Menschen ja halten was man will, aber jemanden zu beleidigen oder gar eine ganze Menschengruppe, steht doch eher an Faschismus und der NS-Einstellung als die Metaller.


    Ja genau. Bestimmt wären dann die Anhänger der rechten Strömungen, die quasi in allen Genres vertreten sind, fürchterlich verletzt. Da kann man fast schon froh sein, dass die Jungs so tolerant sind, sonst würde man auf dem Weg zur Schule am Ende noch vor einer Sitzblockade stehen!


    Diese Vorurteile kursieren doch nur, weil irgend einer Eifersüchtig is das wir machen was wir wollen... Punks geraten wegen den gleichen sachen in verruf.


    Nein du Eimer. Punks gerieten deshalb in Verruf, weil sie saufend, siffend, schnorrend und pöbelnd vor dem örtlichen Hauptbahnhof saßen und eigentlich niemand (am Wenigsten sie selbst) genau wusste, was sie nun wollten oder darstellten.


    Auf so eine allgemein dumme Aussage wie diese kann echt nur jemand kommen der entweder keine Ahnung hat oder bei Familie im Brennpunkt mitspielt.


    Ähnliches kam mir beim Lesen auch in den Sinn.
    BTW: Wann wird deine Sendung ausgestrahlt?





    Meine Fresse! Ich frag' mich langsam, wo diese Gestalten eigentlich immer die rosa Brillen her haben. Sind die etwa wöchentliche Beilage im SpringerHammer? Der Typ labert genau die gleiche heile-Welt-Scheiße, wie die Emanzenschnepfe von vor ein paar Wochen. Und ständig kommen neue von der Sorte und führen ihr Gelaber von Toleranz und Intelligenz höchstselbst ad absurdum. Ich habe gar nicht so viele Hände, wie ich facepalmen möchte.

  110. gravatar image Noname:

    Ich krieg mich absolut nicht mehr ein...dieser Artikel und die Kommentare...den Meisten von euch muss der kleine Knubbel am Ende der Wirbelsäule ja mächtig weh getan haben, als ihr einmal in eurem jämmerlichen und arbeitslosen Leben auf Grammatik geachtet habt...und im ernst als ob es nichts besseres zu tun gäbe als sich über das Germanische Heidentum aufzuregen...wenigstens sind wir nicht vom Krieg und Völkermord sowie Kapitalismus stark geworden sondern durch Glaube und Zusammenhalt...und Heiden bzw. Metaller als "Nazis" zu bezeichen ist einfach nur dumm, nichts weiter...ich könnte auch behaupten absolut jeder Hip-Hopper ist ein Vollidiot aber weil ich nicht so engstirnig und minderbemittelt bin behalt ichs für mich.
    Achja...da wo ich wohne (nur mal so nebenbei) sind die Hopper immer die, die den schwanz einziehen und nach hause zu Mama laufen während sie von den Metallern eins aufs Maul kriegen ist immer sehr nett mitanzusehen wie eines von euren schwächlichen Würstchen zu Brei geschlagen wird an sowas geile ich mich tagtäglich auf...

  111. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ey, welche Nummer is die Flachzange jetzt? Hab vergessen weiter zu zählen.

    wenigstens sind wir nicht vom Krieg und Völkermord sowie Kapitalismus stark geworden sondern durch Glaube und Zusammenhalt


    Und wer seid "ihr"? Die obercoolen Metalbros?

  112. gravatar image MeowMeow:

    Manchmal frag ich mich, ob hier irgendeiner von diesen "Oh mein Gott, Metaller und deren Szene sind so doof, und Punks auch und Emos auch und Gothics auch und Popper auch und Hopper auch, überhaupt find ich die ganze Welt scheiße, mimimi"-Menschen noch normal auf die Straße gehen kann, ohne aufgrund all der schrrrröcklichen Mitmenschen einen Herzinfarkt zu bekommen... oder hausen die alle unter einem Stein mit WLAN? Rätsel über Rätsel...

  113. gravatar image Paavo Tärkinnen:

    Von solchen asozialen Affen wie den Machern hier Nazi genannt zu werden ist absolut die Krönung. Sich dann auch noch als ungebildet und menschenverachtend bezeichnen lassen zu müssen ist fast unerträglich. Aber halt nur fast: Denn wer in einem Anfall von Größenwahn, Selbstüberschätzung und Unkenntnis solche Seiten verbricht, verdient das Mitleid aller aufrechtgehenden Mitteleuropäer. Dies soll Euch eine Hilfe sein: Solange Ihr nicht die bekannten Metal-Festivals besucht, ist Euch unser Mitleid gewiss.Taucht dort auf und Ihr braucht unser Mitleid nicht mehr :-)

  114. gravatar image Taste of Mayhem:

    Also doch Nazis.

  115. gravatar image TuF:

    @Metalhead:
    "Ich habe gar nicht so viele Hände, wie ich facepalmen möchte."
    woRd!

    @Taste:
    Noname: müsste 014
    sein. Da ich momentan nur mobiles Internet habe, komme ich zu selten zum Verfolgen der Geschehnisse hier...

  116. gravatar image Joey666:

    herrlich. diese seite ist für metaller tolles entertainment-
    ich habe nichts gegen Leute die Hip Hop oder sonstwas hören, solange sie mich nicht provozieren. Ich hätte da noch etwas anzumerken:

    1. Diese Reportage ist extrem schlecht regagiert. Ist schon ein ganz schönes Ding alle Metaller als Nazis zu bezeichnen

    2. Metsamis von Korpiklaani ist ein Hammer Lied. Metal ist technisch sehr schwer zu spielen. Wenn man besoffen wäre, dann wäre man dazu überhaupt nicht in der Lage

    3. Natürlich gibt es in der Metal-Szene auch Idioten, aber das ist in jeder Szene so. Auf dieser Seite werden sowieso nur extreme gezeigt. (was übrigens sehr unterhaltsam ist) Man muss ja nicht gleich alle die Metal hören über einen Kamm scheren.

    So... ich werde jetzt erstmal Gorgoroth hören und Headbangen. Viel Spaß noch mit eurer Kindergartenseite ihr Hipf-Hüpfer :)

  117. gravatar image Taste of Mayhem:

    Diese Reportage ist extrem schlecht regagiert.


    Rega-was? :lol:

    Metal ist technisch sehr schwer zu spielen. Wenn man besoffen wäre, dann wäre man dazu überhaupt nicht in der Lage


    Ich fall hier gleich vom Stuhl! :lol: Ach, Jung, allzu viel Ahnung scheinst du ja nicht zu haben.

    So... ich werde jetzt erstmal Gorgoroth hören und Headbangen.


    ULTRAGAY!

  118. gravatar image LOL:

    scheiß Nazi-Blog hier OMG

  119. gravatar image TuF:

    Is doch TOP!

  120. gravatar image Der Hetzer:

    Schönen guten Tag meine lieben Freunde :)

    Da ich der Allwissende bin will ich jetz mal was klarstellen... natürlich ist es so das wir Metal und Mittelalterspinner dieses komische Zeug was ihr Wasser nennt nicht auf die selbe eigenartige Weise nutzen wie ihr. Wir haben doch eine viel bessere Verwendung dafür... und zwar daraus allerlei alkoholhaltige Getränke zu brauen brennen oder sonstwas. Dieses wie nennt ihr es... ähm... Waschen ist ja auch totale Verschwendung immerhin suhlen wir uns ja gleich dannach eh wieder im Dreck unserer Höhlen in denen wir als Neandertaler so zu wohnen pflegen. Und was euren Artikel zu Pogo angeht das ist doch garkein Tanz. Wir versuchen doch bloß eine riesige Orgie zu feiern wenn wir dann richtig besoffen und dreckig sind.

    Ihr hiphop fans seid da natürlich viel besser immerhin ist es ja so das wir um uns unseres Darminhaltes zu entledigen hinter irgendwelche Büsche springen müssen ihr habt dafür ja eure Beinbekleidung so weiterentwickelt das ihr eurem Stil entsprechend eine extra dehnbare Windel darunter tragen könnt und falls ihr euch von dem stumpfsinnigen Gestammel eures Lieblingsrappers mal wieder übergeben müsst konnt ihr das ja gleich in eure Kaputzen machen. Eine Sache schätze ich an euch ganz besonders und zwar euren Einfallsreichtum in Sachen Schlafmöglichkeit... denn wenn ihr wieder einmal den letzten Bus zum Behinderten- oder Asylbewerberheim verpasst habt könnt ihr euch an Ort und Stelle, wie eine Schildkröte, in eure XXXL T-Shirts pressen und die Nacht zusammengekuschelt im warmen verbringen.

    Und damit Sieg heil und 88. Es grüßt sie der Hetzer :D

  121. gravatar image Metal Rules!! \m/:

    @Hetzer Überhaupt kein Sarkasmus XD

  122. gravatar image Der Hetzer:

    @metal rules!! also ich mein das alles ernst :D

  123. gravatar image Metalx3:

    SCheiss seite!!!! Metal rules!!! hört auf irgendwelche scheiße zuposten
    was ist bei euch kaputt dass ihr einen lifestyle kritisieren dürft
    sa ma kein respekt zur anderen menschen + beleidigungen überall auf der seite
    nicht als schwachsinn
    geht kacken wenn ihr nichts zutun habt und lasst kults in ruhe

  124. gravatar image Käse:

    Sorry aber ich find das richtig unter der Gürtellinie was stopmetal.com sich hier leistet. Was ihr schreibt, ist weder informativ noch originell noch relevant es ist einfach nur plakativ, unwahr und fies. Ich dachte, erwachsene Menschen hätten besseres zu tun als das Ansehen anderer Leute in den Dreck zu ziehen.

  125. gravatar image Chuck Schuldiner:

    Der Metal entwickelt sich weiter!

    Ian Watkins gründet neues Genre: Kinder-Core.

  126. gravatar image Viking:

    ich bin pagan und volk metaler und ich bin sicherlich kein nazi..!



Neuer Kommentar


Erlaubte HTML tags: a, b, i, u, strike, blockquote, code, br, p, strong, pre