News

stopmetal.com wieder online

stopmetal.com ist nach einem Wochenende wieder online.

Weiterlesen »

Kategorien

Kommentare

Von Riley Gagnon
Good morning,I'm ,How are you doing regarding your Facebook Page Reviews?Facebook reviews expand your web exposure and local SEO. Since …
In Impressum

Von Homofürst
Deine Anwesenheit...
In Schuldnerberatung für Metaller

Von Dominik Faigle
Mann Mann Mann das klingt ja so als wäre die ganze Seite von einem AfD Mitglied erstellt das was gegen Metal hat...Das schöne ist.. beruft e…
In Der Kampf muss weiter gehen!

Von Schwanzkopp
Dumpfbacken !!
In Spezial: NSBM

Von Danti
Ich feiere eure Seite. Ich vermute ihr seid selber Metaler und wenn ja finde ich es schön, das ihr intelligent genug seid zu erkennen, das e…
In Spezial: Drone Metal

Persönlichkeitsstörungen bei Metallern

27.9.2012 10:00 - Mattenfrisör


Metal führt nicht nur zu Tinitus, Gehirnerschütterungen und Banger-Nackenschmerzen, sondern seit neuesten Erkenntnissen auch zu Persönlichkeitsstörungen. Die Wissenschaft streitet sich allerdings noch über die kausalen Zusammenhänge. So wird zuweilen auch behauptet, dass es die Persönlichkeitsstörungen selbst sind, die die Betroffenen zum Metalkonsum treiben. Erwiesen ist, dass bei einem exorbitant hohen Anteil der Metalszene Phobien und andere z.T. selbstverletzende psychische Störungen vorhanden sind.
So leiden etwa viele MetallerInnen an einer Körperschemastörung. Der zwanghafte Glaube (und die Gewissheit!) hässlich zu sein, isoliert sie von der Außenwelt. Menschen mit Dysmorphophobie scheuen soziale Kontakte und ziehen sich aus ihrem Lebensumfeld (Schule, Arbeitsplatz etc.) zurück. Sie lassen sich selten auf neue Menschen ein, da sie ständig eine negative Bewertung durch andere fürchten. Sozialphobie als Komorbidität zur wahnhaften Dysmorphophophobie ist daher sehr häufig. Betroffene Menschen fühlen sich nur in einem Freundeskreis wohl, der die selben Probleme hat wie sie. Die schwarze Kleidung, das identitätsstiftende Merkmal der Metalszene, hilft dabei, körperliche Mängel zu kaschieren.



Dymorphophobie-Patientin: "Oh, bitte Luzifer, ich will größere Titten haben!" 


Im Metal werden unterdrückte Gefühle, (Todes-)Sehnsüchte und Aggressionen wiedergegeben. Themen wie Verachtung, Traurigkeit und Verzweiflung sprechen dabei direkt die Hörer an. So sind auch Depressionen ein dauerhaftes Phänomen innnerhalb der Metalszene, welche als stärkste in der Gothic bzw. Depressive/Suicidal Black Metal Strömung behandelt werden. Ein Großteil dieser Hörerschaft fällt neben Selbsthass auch durch selbstverletzendes Verhalten (SVV) auf, wobei sich die Betroffenen Schnittverletzungen am eigenen Körper zufügen (sog. Ritzen). SVV kann u.a. auftreten bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Missbrauchserfahrungen, Traumatisierungen und geistigen Behinderungen. Am 3.2.2007 trat in Halmstad die schwedische Metalband Shining auf und verteilte benutzte Rasierklingen ans Publikum, mit der Auffoderung diese zum Ritzen weiterzuverwenden! Aber auch populärere Metalbands wie Papa Roach behandeln das Thema SVV intensiv. So heißt es in ihrem Song "Last Resort", der es im Jahr 2000 in den UK Single Charts sogar auf Platz 3 schaffte:

Cut my life into pieces, this is my last resort
Suffocation, no breathing, Don’t give a fuck if I cut my arm bleeding
(Schneid mein Leben in Stücke, Das ist mein letzter Ausweg
Ich ersticke, kein Atem, Es ist mir egal wenn ich meinen Arm blutig schneide)


Ängste gegenüber der Zukunft, Ängste gegenüber den Mitmenschen, Selbsthass gegen sich selbst. Doch auch innerhalb der Szene bewegen sich die betroffenen Personen auf unsicherem Terrain: So stellt die Phobie von anderen als Schwächling bewertet zu werden, ein Genreübergreifendes Problem dar. Von jemanden als "zu weich" verurteilt zu werden, würde den Ausschluss aus der Szene bedeuten. Aus diesem Grund bemühen sich Metaller, von Anfang an besonders martialisch aufzutreten. Diese aufgebaute Fassade schützt sie vor verbalen Angriffen und ihr Status innerhalb der Peergroup steigt. Um sich als trve zu beweisen, zwingen sie sich auch Mutproben auf (Bluttrinken etc.) und sind auf Konzerten zu exzessivem Alkoholkonsum bereit. Die Bereitschaft exzessive Handlungen und Risiken einzugehen ist der größte Unterschied zwischen Metallern und Emos, wobei sonst die beiden Szenen von der Musik und von der negativen Lebensphilosophie her identisch sind.

Mitunter leiden manche Metaller auch unter starkem Realitätsverlust, wie dieser, der glaubt, dass sein Gekeife radiotauglich wäre:




Weiterführender Link: Metalforum für Dysmorphophobie-Betroffene

siehe auch: Hoffnung für hässliche Metaller!, Sätze um Metaller zu mobben

Kommentare

  1. gravatar image MeowMeow:

    "andere z.T. selbstverletzende psychische Störungen" Psychische Störungen verletzen sich selbst oder die Menschen, welche an den Störungen leiden? :D

    "Sozialphobie als Komorbidität zur wahnhaften Dysmorphophophobie ist daher sehr hoch." Sehr hoch was? Du meinst wohl, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch.

    An sich stilistisch schonmal besser als frühere Texte, das Thema ist natürlich mal wieder ein wenig fragwürdig, aber ich fürchte, das ist Absicht.

    Den Link am Ende würd ich allerdings rausnehmen, find ich ein wenig sehr unsensibel.

  2. gravatar image Taste of Mayhem:

    Den Link am Ende würd ich allerdings rausnehmen, find ich ein wenig sehr unsensibel.


    Ich bitte dich. Für wen hälst du uns?

  3. gravatar image MeowMeow:

    "hältst", nicht "hälst".

    Für wen? Keine Ahnung. Für wie alt? U20.

  4. gravatar image Taste of Mayhem:

    ERMAHGERD, HER MAHD A MAHSTERK!
    Ich wette, Madame (ich hoffe doch inständigst, dass sich hinter diesem Nick kein Mann verbirgt) haben noch nie einen Buchstaben vergessen.

  5. gravatar image Chuck Schuldiner:

    Es könnte ruhig mal jemand nen Beitrag über Djent machen!

  6. gravatar image MeowMeow:

    Taste of Mayhem:

    Wette gewonnen.

    Und was würde passieren, wenn sich dahinter ein Mann verbergen würde?
    Würde dann deine Homophobie getriggert?

  7. gravatar image Taste of Mayhem:

    In jedem Falle.

    Welcher erwachsene Mann, der noch klar bei Verstand ist, nennt sich denn bitte "MeowMeow"?

  8. gravatar image MeowMeow:

    Der da? http://www.quickmeme.com/meme/3r6pb1/

  9. gravatar image Taste of Mayhem:

    Der sieht aber nicht aus, als sei er klar bei Verstand.

  10. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ach, und Queensrÿche auch noch falsch geschrieben. :lol:

  11. gravatar image MeowMeow:

    Das ist der Metal Hipster. You've probably never heard of him.
    Und falsche Schreibweise ist doch ironisch, Mensch! :D

  12. gravatar image Taste of Mayhem:

    Den hab ich bislang wirklich ganz gut ignorieren können. Aber wer kommt den auf die Idee, Queensrÿche seien so Underground, dass niemand je von ihnen gehört hat?

  13. gravatar image Metallerundstolzdrauf:

    was habts ihr eig für probleme??! nur weil wir Metaller eben anders sind als ihr "mainstream-vernatiker" sind wir gleich "geistesgestört" oder "pedophil" ? habt ihr nichts besseres zu tun als so homepages zu gründen? ich gründe ja auch keine "Anti-Hip-Hop" oder "Anti-Mainstream-Musik" homepages auch wenns mir manchmal echt danach wäre.. ich hasse so leute die meinen sie sind was besseres nur weil ihr andere mobben ! ich mein klar jeder hat seine meinung aber ganz ehrlich? wenn ihr kein metal mögt ist das doch nicht so schlimm oder? ich find man sollte jeden seine musik auszuleben wie er will.. meine meinung dazu !

  14. gravatar image Taste of Mayhem:

    Weiß nicht, was mir mehr gefällt: "mainstream-vernatiker" oder "ich find man sollte jeden seine musik auszuleben wie er will.." :lol:

    ich gründe ja auch keine "Anti-Hip-Hop" oder "Anti-Mainstream-Musik" homepages


    Brauchst du gar nicht, gibt es schon. Nennt sich "www.stophiphop.com" und es steht dir frei, dich dort auszutoben, wenn es dich glücklich macht.

    nur weil wir Metaller eben anders sind als ihr "mainstream-vernatiker" sind wir gleich "geistesgestört"


    In deinem Fall nur "minderbemittelt.

    Und jetzt entschuldigt mich bitte.

  15. gravatar image Metallerundstolzdrauf:

    Wir können nichts dafür das jemand die "stophiphop" seite gegründet hat !!
    und ihr sagt dann einfach alle metaller sind geistes gestört !?!!
    ich finde sowas kindisch !!!
    jeder sollte seine eigene musik hören und nicht den musikgeschmack schlecht machen !!

  16. gravatar image MeowMeow:

    "Aber wer kommt den auf die Idee, Queensrÿche seien so Underground, dass niemand je von ihnen gehört hat?"

    Ich kann mir vorstellen, dass nicht jeder auf so tüdeliges Gefrickel steht und daher noch nie von denen gehört hat. Underground sind sie deswegen nicht.
    Alternativerklärung: Das Umfeld des Meme-Erstellers ist 16 bis 18 Jahre alt und kennt außer den Big 4 nur Core-Bands, welche genauso alt sind.

    Aber das ganze war ja eigentlich auch als Scherz gedacht...

  17. gravatar image Taste of Mayhem:

    Das Problem mit solchen Memes ist aber doch, dass sie immer einen wahren Kern besitzen. Aber vermutlich stimmt das mit dem Memeersteller schon, immerhin kannte die band selbst mein damaliger Direktor auffer Penne. War aber eh son ekelhafter Prog Rocker. Der hatte bestimmt auch kontakt zu Motorrädern. :lol:

    und ihr sagt dann einfach alle metaller sind geistes gestört !?!!


    Ganz recht.

    jeder sollte seine eigene musik hören und nicht den musikgeschmack schlecht machen !!


    Wo kämen wir da denn hin? Als nächstes verlangt wahrscheinlich noch jemand, dass wir nicht mehr gegen Hom... oh, warte!

  18. gravatar image MeowMeow:

    "Das Problem mit solchen Memes ist aber doch, dass sie immer einen wahren Kern besitzen."

    Wieso Problem? Das ist doch das Schöne daran :D

  19. gravatar image moewmoew:

    Hervorragender Artikel, der sich mit meinen meinen Erfahrung mit Metalerkrankten deckt.

  20. gravatar image MeowMeow:

    *dem Troll das Fell fluff*

  21. gravatar image MeowMeow:

    Meine Mama schmeckt ganz gut.

  22. gravatar image metaller97:

    Wer hat den scheiß geschrieben?
    ich persönich bin 15 höhre metalcore u.s.w. und habe viele metaller freunde aber niemand hat mich auf metaller geschätzt es sagen alle ich sei hip hopper und ich bin bei weitem nicht die einzigen 90% der metaller sind normale menschen :D
    und persönlichkeitesstörungen? Wtf deine muddah hat ne persönlichkeitsstörung
    Es gibt da auch son spruch: von was man keine ahnung hat einfach die fresse halten....
    geh sterben so websiten sind so armselig wenn du im leben einfach verloren hast deine wut an alle die ansatzweise bildung haben an uns metallern rauszulassen
    geh einfach sterben

  23. gravatar image nifelheim:

    "uns metallern" ? ich bekomme hoden kerbs wenn ich sehe das so metal core idioten sagen wir sind metaller ... also metaller97 gehe ins bettchen und träume weiter trve zu sein

  24. gravatar image Taste of Mayhem:

    Ihr seid doch beide nie und nimmer echt!

  25. gravatar image nifelheim:

    und du bist es ?

  26. gravatar image Taste of Mayhem:

    Mit ziemlicher Sicherheit, du putziger kleiner Aushilfstroll.

  27. gravatar image nifelheim:

    im ernst pelle würde bei dir nen kotz anfall bekommen man du bist echt krass lungerst hir auf der seite rum und kommst leuten krumm ... so typisch möchtegern bm hampel mann immer schlecht über andere denken. und wenn man einer kommt der sich böser weiße metaller nennt musst du los trollen. aber so ist das halt wenn man jünger ist wie ich kommt man bei so pfosten wie dir nicht an, den man ist eh nen poser lol wie süß :) komm ma zu nem forgottenspell konzert vlt pisse ich dir jah von oben in die fresse

  28. gravatar image nifelheim:

    ne im ernst ich verstehe nicht wieso sich alle metaller untereinander so angehen ? nun ok metalcore hatt den namen metal aber sonnst nicht viel mit dem was ich unter metal verstehe gemein, aber mich kotzen diese diskusionen über true sein und dein genre ist scheiße so an, am ende sollten wir alle ma mehr zusammen halten den es gibt genres auserhalb die mehr gehasst werden wollen

  29. gravatar image Taste of Mayhem:

    Alter, ich würde das wirklich gern mit der ausdiskutieren, aber wenn du nicht lernst geradeaus zu schreiben und deine Gedankengänge wenigstens ein klein wenig zu ordnen, dann wird das hier nix. Und wer zum Geier ist denn jetzt schon wieder Pelle?

  30. gravatar image nifelheim:

    per yngve ohlin = pelle. und dann sag mal wieso du seit jahren hir so rum giftest? machst du aus den leuten bessere menschen wenn du sie beleidigst?

  31. gravatar image Taste of Mayhem:

    Mien Jong, Dead ist seit Jahren tot, der kann nicht mehr kotzen.

    machst du aus den leuten bessere menschen wenn du sie beleidigst?


    Nein, aber es ist einfach ein gutes Gefühl, zu wissen, grad jemandes Tag ruiniert zu haben.

  32. gravatar image nifelheim:

    du hast ja schon einen gewissen unterhaltungswert, das bestreite ich ja nicht, aber denkst du im ernst die leute zerreißen sich innerlich nur weil sie online auf ironische art und weiße blamiert werden ?

  33. gravatar image Taste of Mayhem:

    Na, wenn du wüsstest WIE einfach sowas ist. Dasset nicht immer funktioniert is mir klar.

  34. gravatar image nifelheim:

    naja die meisten die hir schreiben sind auch nicht gerade die hellsten leuchten, wenn ich so manches lese, und viele haben bestimmt ein angekratztes ego wenn sie auf so eine seite aggresiv reagieren, kann mir schon vorstellen das es da welche gibt die total fertig sind wenn du denen sprüche entgegen wirfst.

  35. gravatar image Helmut:

    :-))))))))))))))))))) echt heftig...

    aber witzig...


    sorry ;-)

    ich lach mich schlapp....

  36. gravatar image Helmut:

    Also das Titelbild macht mich fertig... "....Persönlichkeitsstörungen" --- und dann das Bild von diesen drei Gestalten...

    HAHAHAHAHAHHAHAHAHA

    sorry!!!

    Ich kämpf hier grad mit einem Lachkrampf...

    ;-)

  37. gravatar image Leon:

    Alter was soll das?? die typen auf dem bild sind Gothics, keine Metalheads.
    Typen wie die hören musik in der rumgeheult wird und sich über sein bekacktes leben beschwert wird.
    sone scheisse ey ich weiss nicht wie man auf sowas kommen kann

  38. gravatar image John:

    @ Leon:

    Das sind einfach leute die nicht unterscheiden können was Gothic, Emo und wirklicher Metal ist.

    @all
    Mal ganz ehrlich der Seitenbetreiber hat einen Dachschaden vom feinsten.

    Leute die so einen Mist verzapfen sei es über Metal oder Hip Hop gehören in die klapse oder sollten zumindest zum Psychiater um mal festzustellen was bei denen nicht mehr ganz richtig ist.

    P.S
    Bin mal gespannt wie lange die Seite noch existiert

  39. gravatar image Daniel:

    Na, is doch schon seit 8 Jahren online. Wieso sollte ich die jetzt abschalten.



Neuer Kommentar


Erlaubte HTML tags: a, b, i, u, strike, blockquote, code, br, p, strong, pre